Drumcircle

In einem Drumcircle gibt es kein Publikum, sondern eine beliebige Anzahl aktiver Mitspieler/​innen, unabhängig vom musikalischen Können jedes/​r Einzelnen. Durch die Anleitung des Facilitators bietet der Drumcircle für jeden/​jede die Möglichkeit, mit Spaß und Freude das eigene rhythmische Potential und die Welt der Musik zu entdecken und zu erfahren, und über das Medium Trommel miteinander zu kommunizieren.

Der Drumcircle ist so aufgebaut, dass er Menschen mit unterschiedlichem musikalischem Hintergrund, vom Anfänger bis zum Profi, eine erfolgreiche und bereichernde Teilnahme ermöglicht. Der Facilitator arrangiert und orchestriert eine beliebige Menschenmenge in einer Art und Weise, dass daraus ein voll funktionierendes, improvisierendes Ensemble wird.

Die Teilnehmenden können sich individuell und in der Gruppe mit einer Vielzahl von Perkussionsinstrumenten, Trommeln und mit ihrer Stimme ausdrücken, und dadurch mit Einfachheit und Freude ein gemeinschaftliches musikalisches Ereignis kreieren.

Weitere Instrumente des Fachbereichs