Fagott/​Fagottino

Der Unterricht auf dem Fagottino, einem speziellen Kinderinstrument der Bassfamilie, kann bereits ab ca. dem 8. Lebensjahr aufgenommen werden (einige Instrumente sind sogar im begehrten Tiger-​Look vorrätig). Für den Wechsel zum großen Fagott sollte mindestens das 10. Lebensjahr vollendet sein. Voraussetzung für das Spielen ist wie bei allen Blasinstrumenten die körperliche Eignung: Körpergröße, Kieferbau, Zahnstellung und Lippenform sowie die Größenentwicklung der Hände spielen eine wichtige Rolle. Seinen Einsatz findet das Fagott in klassischen Kammermusikbesetzungen wie auch im sinfonischen Orchester. Das Konservatorium stellt zur Miete alle gängigen Instrumentengrößen zur Verfügung.

Weitere Instrumente des Fachbereichs