Musikalische Früherziehung

Kinder ab drei Jahren machen sich mit der Welt der Musik vertraut. Sie singen, spielen auf Orff-​Instrumenten und hören bewusst Musik. Auch Tanz, Bewegungslieder und phantasievolle Reisen in ferne Länder gehören dazu.

Durch den elementaren Umgang mit Musik werden alle Sinne der Kinder sensibilisiert und es erschließen sich neue Erlebens-​, Spiel– und Wissensräume. Die Musikalische Früherziehung bietet auch integrativen Unterricht an.

Weitere Angebote der elementaren Musikerziehung