Posaune

Die Posaune hat sich ab dem 15. Jahrhundert bis in die heutige Zeit nicht wesentlich verändert. Um das Jahr 1520 wurde der Posaunenzug erfunden und schon in dieser Zeit wurde das Instrument weitgehend perfektioniert. Im 17. Jahrhundert kannte man bereits das Posaunentrio, welches aus Alt-​, Tenor– und Bassposaune besteht. Das wichtigste Instrument in der Posaunenfamilie ist heute die Tenorposaune.

Weitere Instrumente des Fachbereichs