Deutsch-polnisches Gemeinschaftskonzert

Es ist zu einer schönen Tradition geworden, dass Musikschüler aus der Partnermusikschule Georg Philipp Telemann in Zary (Polen) und des Magdeburger Konservatoriums ihr Können in einem gemeinsamen Konzert präsentieren.
So werden am Donnerstag, den 15. Juni 2017, um 18:00 Uhr im Konzertsaal wieder polnische Musikschüler und Magdeburger Musikschüler gemeinsam musizieren und ein abwechslungsreiches Konzertprogramm gestalten.
Seit vielen Jahre bestehen diese partnerschaftlichen Kontakte zur Musikschule in Zary und ein bis zweimal im Jahr sind auch Musikschüler des Konservatoriums Magdeburg in Zary zu Gast und präsentieren dort ihr Können.
Neben einem gemeinsamen Projektorchester werden u.a. auch der KonChor (Leitung Martin Richter), Elias Lenz (Violine) sowie Franz Leo Bondick (Klavier), von der Magdeburger Musikschule zu erleben sein. Im Rahmen des Konzertes erklingen Werke von Vittorio Monti, Georg Friedrich Händel, Scott Joplin, John Williams, Karl Jenkins, Leonard Cohen,Thomas Morley u.a.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Über zahlreiches, interessiertes Publikum würden die jungen Künstlerinnen und Künstler sich freuen.

[zum Anfang]