Freimaurer helfen Musikernachwuchs – 1000 Euro für den Förderverein des Konservatoriums

Am Freitag, den 15.12.17 und am Sonntag, den 17.12.17 gestalteten die Schülerinnen und Schüler des Großen Streichorchesters unter der Leitung von Magdalena Engel und des Jugendsinfonieorchesters unter der Leitung von Bernhard Schneyer des Konservatoriums Georg Philipp Telemann in der jeweils ausverkauften Johanniskirche ihr diesjähriges Adventskonzert.
Im Rahmen des zweiten Konzertes überreichte ein Vertreter der Freimaurerloge Harpokrates, der Meister vom Stuhl,  Sören Wilmerstaedt, symbolisch einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro an den Vorsitzenden des Fördervereins des Konservatoriums, Dr. Christian Heimann.
Es ist bereits zu einer schönen, über zwanzigjährigen Tradition geworden, dass die Freimaurer die vielfältige Arbeit des Fördervereins tatkräftig unterstützen. So kann z.B. jungen Schülerinnen und Schülern aus sozialschwachen Familien mit einer Teilfinanzierung der Unterrichtsgebühren geholfen werden.

Foto: v.l.n.r  Bernhard Schneyer, Sören Wilmerstaedt, Dr. Christian Heimann, Stephan Schuh

Fotonachweis: (c) A. Scholz

[zum Anfang]