“Frühling in Frankreich”-polyästhetische frankophone Angebote der Stadtbibliothek und des Konservatoriums Georg Philipp Telemann Magdeburg

Unter dem Motto „Frühling in Frankreich“ haben sich das Konservatorium „Georg Philipp Telemann“ und die Stadtbibliothek mit weiteren Partnern, wie der Deutsch-französischen Gesellschaft, dem Institut français sowie der Ost-Apotheke zusammengefunden, um den Besuchern am  Mittwoch 30.05.2018  ab 16.00 Uhr ein polyästhetisches frankophones Vergnügen zu bieten.

Um 16.00 Uhr beginnt das Angebot in der Stadtbibliothek mit der Vorstellung eines französischen Kinderbuches, gelesen von Schülerinnen der Klasse 6c des Internationalen Gymnasiums Pierre Trudeau Barleben mit ihrer Lehrerin Marjolaine Devedeux-Gony.

Ab 16.30 Uhr folgt, bei gutem  Wetter vor der Bibliothek, eine Medienpräsentation zum Thema „Frankreich“, Sprachspiele, Glücksrad sowie ein Sinnes-Parcours der Ost-Apotheke (in der Stadtbibliothek) komplettieren das Angebot.

Um 17.00 Uhr heißt es dann: Réveillez-vous, le printemps est là!  Mit einem Bilderbuchkino wird das Buch “Aufgewacht, der Frühling kommt! von Sigrid Laube  vorgestellt. Musikalisch begleitet wird das Bilderbuchkino von Dana Sophia Ammari und Petra Barthel (Blockflöten) des Konservatoriums G. Ph. Telemann.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen der Stadtbibliothek ist frei.

Weiter geht es dann ab 18.30 Uhr (Einlaß 18.00 Uhr) bis ca. 20.00 Uhr im Konzertsaal des Konservatoriums, wo die Besucher beim Einlaß an einem Dufträtsel teilnehmen können. Schülerinnen und Schüler des Konservatoriums präsentieren im Rahmen der Veranstaltung ein musikalisch-literarisches frankophones Programm. Neben Kreativprojektionen, Präsentationen aus Malerei und Grafik  erklingen u.a. Werke von Ravel, Fauré u. Debussy.  Ein landestypisches Buffet rundet den Abend „Frühling in Frankreich“ danach ab.

Soyez les bienvenus! – Seien Sie herzlich willkommen und genießen Sie mit allen Sinnen.

Die Tickets für die Veranstaltung im Konservatorium kosten 12,00 / 9,00 Euro incl. Buffett.
Reservierungen sind über www.telemann-konservatorium.de  möglich und erwünscht.
Der Verkauf erfolgt ausschließlich eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse im Konservatorium.

[zum Anfang]