Jazz-​Rock-​Pop

Bild Mischpult Konservatorium Georg Philip TelemannAltersbegrenzungen, die aus der Größe des Instruments resultieren, gibt es in diesem Fachbereich für die Bass-​Gi­tar­re, den Kontrabass und das Saxofon. Alle anderen Instrumente können ca. ab dem 9. Lebensjahr erlernt werden. Es stehen Mietinstrumente in begrenzter Anzahl zur Verfügung.Die Ausbildung setzt in ihrer pädagogischen Intention bewusst auf Spaß am Musikmachen und auf Lust am Ausprobieren. Die Wünsche der Kinder stehen hierbei ganz vorn. Natürlich wird auch berücksichtigt, dass sich oft erst im Laufe der Jahre musikalische Vorlieben herausbilden. Pädagogisches Ziel innerhalb der Abteilung Jazz/​Rock/​Pop ist es, die Toleranz gegenüber anderen Musikrichtungen wach zu halten. Ein besonderer Akzent der Ausbildungsarbeit liegt auf der Improvisation. Sowohl im Jazz wie auch in der Rockmusik sollen die Schüler kompositorisch Eigenes erarbeiten und zum Klingen bringen. Große Bedeutung hat das Zusammenspiel der Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Bands, der in diesem Genre meistverbreiteten Musizierform. Ständig im Angebot sind deshalb: Big-​Band, Projekte mit kompletter Band und Gesangssolisten, Rockband, Jazzband, Fusion.

Fachbereichsleiter

Bild von Detlef Gralka

Detlef Gralka

Links

Thiem 20 – Haus für junge Kunst