Zupferorchester und Ensemble Konbarock mit Axel Evers Stipendium ausgezeichnet

Im Rahmen des gestrigen Benefizkonzerts für die Pauluskirche wurden das Zupforchester sowie das Ensemble Konbarock mit dem von Axel Evers gestifteten jährlichen Ensemble-Stipendium in Höhe von insgesamt 2.000,00 Euro ausgezeichnet. Die Übergabe erfolgte durch den Stifter persönlich sowie den Vorstand des Fördervereins des Konservatoriums Georg Philipp Telemann e.V.
Der Stifter Axel Evers erlernte vor vielen Jahren die Viola an der Magdeburger Musikschule, studierte dann in Berlin Musik, aber sein späterer Lebensweg führte ihn ins Thüringer Handwerk. Seit dem Jahr 2000 betreibt er in Zella-Mehlis die Firma Evers&Fritz Metallbau GmbH. Axel Evers bemerkte zu diesem Branchenwechsel: „Mir ist aus meiner langjährigen Tätigkeit als Orchestermusiker sehr vertraut, wie ein Ensemble, egal in welcher Branche und mit unterschiedlichsten Charakteren, funktioniert. Dies ist für mich heute als Geschäftsführer eine sehr wertvolle Erkenntnis.“
(Foto: (c) A. Scholz , v.l.n.r   Axel Evers, Viktoria Malkowski -Ensemble Konbarock, Jaqueline Wahnschaffe- Förderverein des Konservatoriums  und Torsten Kahler- Zupforchester)

[zum Anfang]