Elementare Musikpädagogik

Musikalische Früherziehung

Kinder ab drei Jahren machen sich mit der Welt der Musik vertraut. Sie singen, spielen auf Orff-​Instrumenten und hören bewusst Musik. Auch Tanz, Bewegungslieder und phantasievolle Reisen in ferne Länder gehören dazu.

Durch den elementaren Umgang mit Musik werden alle Sinne der Kinder sensibilisiert und es erschließen sich neue Erlebens-​, Spiel– und Wissensräume. Die Elementare Musikerziehung fördert die Grob– und Feinmotorik und gibt den Kindern Raum, um kreativ zu gestalten. Die Musikalische Früherziehung bietet auch integrativen Unterricht an.

JETZT ANMELDEN

Machen Sie Musik mit uns

Profitieren Sie von unserem umfangreichen Lehrangebot und unseren leidenschaftlichen Lehrkräften. Melden Sie sich noch heute an, um Ihrer Liebe zur Musik mehr Ausdruck zu verleihen.

Scholtz, Olaf

Trommeln im Thiem, Musikalische Früherziehung

Kohler, Tabea

Musik-​Bewegung-​Saitenspiel, Musikalische Früherziehung

Drexler, Judith

Musiktherapie, Blockflöte, Luftikusse, Blockflötenmäuse, Oboe, Musikalische Früherziehung

Biewald-Theuerkauf, Christiane

Korrepetition, Klavier, Kammermusik, Musiktherapie, Musikalische Früherziehung, Musisch-ästhetische Bildung in der Grundschule (MäBi)

Bernhagen-Lill, Dörte

Musikalische Früherziehung

Bandarau, Claudia

Gesang, Musikalische Früherziehung

Unterrichtsort

Konservatorium Georg Philipp Telemann

Musikschule der Landeshauptstadt Magdeburg

Weitere Angebote