Im Rahmen der digitalen Informationstage des Konservatoriums steht heute der Fachbereich Jazz-Rock-Pop im Focus.  Über den nachfolgenden Links kann man sich über den Fachbereich informieren.
Der Unterricht im Fachbereich Jazz-Rock-Pop findet in der Außenstelle des Konservatoriums im Thiem20 in Buckau statt.

Jazz-Rock-Pop im Thiem20 – Konservatorium Georg Philipp Telemann (telemann-konservatorium.de)

Die Ausbildung im Fachbereich Jazz-Rock-Pop setzt in ihrer pädagogischen Intention bewusst auf Spaß am Musikmachen und auf Lust am Ausprobieren. Die Wünsche der Kinder stehen hierbei ganz vorn. Natürlich wird auch berücksichtigt, dass sich bei den Schüler*innen oft erst im Laufe der Jahre musikalische Vorlieben herausbilden.
Da jedoch nicht jedes Kind oder jeder Jugendliche Musik zu seinem Beruf machen will (und soll), besteht in der Abteilung Jazz-Rock-Pop in erster Linie die Möglichkeit, zum Beispiel einfach “nur” ein paar Akkorde auf der Gitarre zu erlernen und danach einfache Melodien zu spielen. Musik soll auf jeden Fall das Leben bereichern. Die natürliche Neugier, die jeder mitbringt, soll gepflegt und weiterentwickelt werden.
Auf der Homepageseite des Fachbereiches Jazz-Rock-Pop können ebenfalls am Ende einer jeder Instrumentenvorstellung per Videoklick ausgewählte Instrumente zum Klingen gebracht werden. ( z.B. Drumset, E-Gitarre, Keyboard u.ä.)

Nachfolgend ein paar Klangbeispiele aus dem Fachbereich Jazz-Rock-Pop:

Sie hören die Big Band des Konservatoriums unter der Leitung von Mohi Buschendorf mit dem Titel Masquenada von S. Mendes
https://youtu.be/oGcSWOL2S-U
Als nächstes ist die Band Rockgeschichten (Klasse J.Ratai) mit dem Titel Jonny be good von Ch. Berry zu hören: https://youtu.be/LA1L31aoGV8
und als drittes Klangbeispiel aus dem Fachbereich Jazz-Rock-Pop erklingt der Titel Smalltownboy von D. Rappholz mit dem Symphonic Pop Ensemble unter der Leitung von M. Moritz
https://youtu.be/YMwxDOe1fLU

Für Interessenten des Fachbereiches Jazz-Rock-Pop stehen am Samstag, 10.7.21 ab 13:00 Uhr Lehrkräfte per Zoom-Link zur Beantwortung von Fragen zur Verfügung. Um Anmeldung per Mail (info@ms.magdeburge.de) wird gebeten. Am 9.7.21 werden die Zoom-Links entsprechend zugesandt.

Am Donnerstag, 8.7.21 stellen wir die Fachbereiche Streichinstrumente und Tasteninstrumente vor.