Lade Veranstaltungen

“ Playable“ – Konzert des Kammerorchesters des Konservatoriums, Leitung Bernhard Schneyer

Solistinnen: Nele Krügel, Laura Griemsmann ( Mandoline), Althea Ritoff ( Trompete)
Werke von J.B Neruda, Eduardo Toldra und acht Uraufführungen von Schülerkompositionen des Schollgymnasiums Magdeburg

Zum Konzert:

Es ist uns eine große Freude, die diesjährigen Gewinner des Kinder- und Jugendkulturpreises Sachsen-Anhalt – 8 Kompositionen von SchülerInnen des Magdeburger Geschwister-Scholl-Gymnasiums – uraufzuführen! In 3 dieser Erstlingswerke ist das preisgekrönte Mandolinen-Duo des Konservatoriums Nele Krügel und Laura Griemsmann – beide selbst Mitschülerinnen der jungen KomponistInnen – als Solistinnen eingesetzt worden. Wir sind sehr stolz darauf, dieses bemerkenswerte Projekt unterstützen zu können! Leider gibt es nur sehr wenige Karten. Der Offene Kanal Magdeburg wird aber das Konzert mitschneiden, sodass man es später online genießen kann.
Im zweiten Konzert-Teil ist dann die junge Absolventin Althea Ritoff mit Nerudas Trompetenkonzert zu erleben. Sie beginnt gerade ihr Trompetenstudium an der Münchner Musikhochschule, für das wir ihr alles alles Gute und viel Erfolg wünschen!
Mit Toldrás „Vistas al Mar“ präsentieren wir zum Abschluss eine 3-sätzige Komposition, die in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag feiert.
Tickets zum Preis von 6,00 € /3,00 € erm.  zzgl. VVK- gebühr sind an allen bekannten VVK-Stellen in Magdeburg erhältlich ( Z. B. Volksstimme Service-Center, Kartenhaus im Allee-Center, Tourist-Info am Breiten Weg oder online -Tickets über www.gesellschaftshaus-magdeburg.de)