Der Förderverein des Konservatoriums Georg Philipp Telemann lädt am Mittwoch, den 06.10.21 um 18.30 Uhr recht herzlich zu einem neuen Zeitzeugengespräch in den Konzertsaal des Konservatoriums ein. Zu Gast ist die Autorin und Zeitzeugin Manja Präkels, die ihr Buch „Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß“ vorstellen wird. Im Anschluss an die Lesung besteht die Möglichkeit, die Autorin zu befragen bzw. sich mit ihr über das Buch und deren Geschichte auszutauschen.

“Als ich mit Hitler Schnapskirschen aß” ist ein Jugendroman von Manja Präkels, der 2017 erschienen ist und mit mehreren Literaturpreisen (Anna Seghers Preis, Deutscher Jugendliteraturpreis) ausgezeichnet wurde.

Der Eintritt zum Zeitzeugengespräch ist frei – Corona bedingt wird auf Grund geringerer Platzkapazität im Konzertsaal um Platzreservierung per Mail ( info@ms.magdeburg.de) bis zum 5.10.21 gebeten.